Das dreizehnte Zeichen – Die Bürde

»Lass uns sagen, bis morgen, auch wenn wir wissen, dass es eine Lüge ist. Wir leben ohnehin mit einer Lüge in unseren Herzen, was macht da eine mehr.«

Ihr Schicksal scheint besiegelt. Auch wenn Isaams Herz immer noch für Levent schlägt, hat die Bürde sie endgültig zu Feinden erklärt. Kann sie ihm jetzt noch vertrauen?

Auf der Suche nach der Wahrheit stolpert Isaam über dunkle Geheimnisse und verliert sich immer mehr selbst.

Ihre neu gewonnene Gabe ist mehr Fluch als Segen, und um sie herum entbrennt ein Krieg, der von mehr als nur zwei Seiten entfacht wird. Verrat und Intrigen drängen sie zu Entscheidungen, die Leben kosten.

Und plötzlich soll sie der Schlüssel zum Untergang des Dreizehnten Zeichens sein. Hätte sie das alles nur besser im Griff. Vor allem ihre Gefühle für Levent.

Das fantastische Abenteuer um Liebe, Freundschaft, Verrat und die Macht der Zeichen geht weiter!

Buch kaufen:
direkt zu Amazon